BürgerInitiative Hochwasser- und Naturschutz

Altrip e.v.

Unser Verein befasst sich u.a. mit den folgenden Themen:

  • Der geplanten Polder Waldsee/Altrip/Neuhofen 
  • Sinnvoller Hochwasserschutz (nicht nur am Rhein)
  • Naturschutz in unserem Lebensraum (Vogelschutzgebiete, FFH-Gebiete, Auwälder) 
  • Erstellung eines Hochwasserschutzlehrpfades

 

Unsere Ziele:

  • Auf die große Gefährdung der Menschen und der Natur durch den geplanten Polder durch sachlich fundierte Argumente aufmerksam machen. 
  • Die Bürger vor Ort und die politisch verantwortlichen Personen und Gremien fortdauernd informieren und neue Erkenntnisse veröffentlichen.
  • Alternativen zum Polder Waldsee/Altrip/Neuhofen aufzeigen.
  • Die Sensibilität gegenüber den Gegebenheiten der Natur in unserer Region erhöhen 
  • Kläger gegen den Polder fachlich, juristisch und finanziell unterstützen.

 

Die Bürgerinitiative "Hochwasser- und Naturschutz" Altrip e.V. besteht seit 2003 und ist inzwischen einer der größten Vereine der Gemeinde Altrip. 

Sie ist aus einer gemeinsamen Initiative aller damals im Gemeinderat vertretenen Parteien unter dem Namen AKTION "POLDER NEIN DANKE" entstanden. Die Mitglieder sind Bürger der Gemeinden Altrip, Waldsee und Neuhofen.