BürgerInitiative Hochwasser- und Naturschutz

Altrip e.v.

3. September 2008

Sprechstunde des Ministerpräsidenten

Sehr geehrter Herr Schneider,

Ministerpräsident Kurt Beck dankt für das offene und informative Gespräch, welches Sie im Rahmen seiner regelmäßigen« Sprechstundentätigkeit gemeinsam mit Frau Limburg-Arnold, Herrn Dr. Dehler sowie Herrn Lebherz führen konnten. Er hat die vorgetragenen Anregungen und Befürchtungen aufgenommen. Zudem hat er mich gebeten, ihnen mitzuteilen, dass er hinsichtlich der Einschnürung des Rheinbettes im Ballungsgebiet Ludwigshafen/Mannheim sowie zum Katastrophenschutz eine Prüfung seitens des zuständigen Ressorts 'auf die Wege geleitet hat.

Sobald ihm die angefragten Informationen vorliegen, wird er sich gerne wieder mit ihnen in Verbindung setzen. Bis dahin darf ich allerdings noch um etwas Geduld bitten.

Mit freundlichen Grüßen
Hans-Jürgen Becker

 

zurück zum Briefwechsel...

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.